Ovisporae   

Ovisporae

aktualisiert: 18.02.2018 20:26:10

Bei den Lepiota-Arten differenziert man die Sporenformen zwischen Ovisporae, Fusisporae und Stenosporae.

Sporen oval oder elliptisch, weniger als 10 um lang, FK klein bis mittelgross, Hüte fein- bis grob-schuppig, hell- bis dunkelbraun, bei einigen Artenweinfarben behaucht. Bei einigen Arten wurden Amanitine nachgewiesen. Vergiftungen nördlich der Alpen sind bis anhin im Gegensatz zu den nördlichen Anrainerstaaten am Mittelmeer sehr selten.


Dokumente

Amatoxin-Vergiftung durch eine Lepiota-Art mit gespornten Sporen

Links

Fusisporae

Ovisporae