Variationsbreite   

Variationsbreite

aktualisiert: 01.03.2018

Einführung

Pilze durchlaufen einen relativ schnellen Wachstumszyklus. Selbstverständlich hängt der von den verschiedenen klimatischen Bedingungen ab, welcher das Wachstum fördert oder hemmt. Bei kaltem Wetter ist das Wachstum verlangsamt oder wird sogar gestoppt, was zu kleinen Formen führen kann. Bei Trockenheit wird das Wachstum ebenfalls gehemmt oder bleibt vollkommen aus. Bei Trockenheit verschwinden auch typische Merkmale wie z.B. der Hutschleim, weil die Pilze austrocknen. Föhn lässt Pilze rasch verdorren oder verfaulen.



1784 Flammer, T © - Variationsbreite