Blutzellenseparator   

Blutzellenseparator

aktualisiert: 20.10.2016

Einführung

Zur Abtrennung von zellulären Blutbestandteilen zur Gewinnung von Blutpräparaten bestehen maschinelle Verfahren.

Erythrozytapherese: Die Erythrozytapherese ist eine besondere Form der Blutspende, bei der ein Apheresegerät das Blut bereits während der Blutspende in seine Bestandteile auftrennt und nur die Erythrozyten entnommen werden. Der Rest des Blutes wird Ihnen wieder zurückgegeben.

Thrombozytopherese: Gewinnung von Thrombozyten. Abtrennung bzw. Entfernung (= Thrombapherese) der Thrombozyten aus dem Blut gesunder Spender mit einem Zellseparator, v.a. zur Herstellung einer Thrombozytenkonserve.