3 Octanon   

3 Octanon

aktualisiert: 11.04.2018 07:28:33

Einführung

3-Octanon ist eine farblose Flüssigkeit mit einem schwach obstartigen Geruch. Sie ist in Wasser unlöslich.

MVOC sind gut studierte und gut dokumentierte flüchtige Stoffe und z.B. im Rahmen von Schimmelpilzanalysen in der Raumluft analysiert werden.

Mikroorganismen geben nicht nur Sporen sondern auch flüchtige Gase in die Raumluft ab. Diese gasförmigen Stoffe entstehen beim Wachstum von Pilzen und Bakterien und sind in machen Fällen sogar geruchlich wahrnehmbar. Diese Geruchsentwicklung entsteht dadurch, dass von verschiedenen Mikroorganismen eine stark riechende Verbindung produziert wird, das so genannte Geosmin. Diese Verbindung wird insbesondere von den Vertretern der Pilzgattung Chaetomium produziert. Diese Geruchsverbindung Geosmin ist eine häufig verantwortlich für den "muffigen" Geruch in Gebäuden.

Die wichtigsten Vertreter von MVOC sind:

Dimethyldisulfid
Isobutanol
1-Octen-3-ol
3-Methyl-1-Butanol
3-Methylfuran
3-Octanon
2-Pentanol
2-Hexanon
2-Heptanon


Links

MVOC: Microbial volatile organic compounds



1514 Flammer, T © - Molekül (2-Heptanon)