Pedizellen   

Pedizellen

aktualisiert: 20.10.2016

Pedicellus, Sterigma

Längliches Anhängsel ähnlich wie ein Sterigma an der Spore.

Als Pedicellus werden in der Biologie verschiedene kurze Strukturen bezeichnet. Die Bezeichnung leitet sich vom lateinischen "pedicellus" ab, welches für 'kleiner Stiel' steht.

Die Vorsilbe "pedicell" steht entsprechend immer dann bei eine Begriff, wenn auf kleine, faden- oder stielförmige Strukturen hingewiesen werden soll. Aus diesem Grunde wird in der Botanik etwa der Blütenstiel als Pedicellus bezeichnet.

In der Zoologie ist der Pedicellus das zweite Glied bei der Geißelantenne der Insekten. Dieses trägt die bewegliche Geissel und wird deshalb auch als Wendeglied bezeichnet. Es enthält vor allem das Johnstonsche Organ, welches etwa bei den Fliegen häufig zu einem Gehör umgestaltet ist.




30 Flammer, T © - Foto

89 Flammer, T © - Pedizellen - Pedizelle mit Sterigma