Stielbasis

aktualisiert: 24.04.2018 15:29:03




Als Basis wird der untere Teil des Stiels mit dessen besonderen Merkmalen wie Knolle, wurzelartiger Verlängerung, Myzelfilz oder Volva.
Der Begriff wird auch für die Beschreibung von Mikrodetails bei Basidien und Asci verwendet.

1) warzig gegürtelt
2) gerandet knollig
3) kreisförmig beschnitten
4) lappig bescheidet
5) stumpf
6) wurzelnd
7) bauchig
8) gestiefelt
9) mit Knollen
10) Knöllchen
11) rübenförmig


Links

Pilze bestimmen Inhaltsverzeichnis - (9178)


Stielbasis - Flammer, T© 7784

Stielbasis - Flammer, T© 7785