subhypogäisch

aktualisiert: 20.10.2016




Fruchtkörper unterirdisch, jedoch mit dem Scheitel aus dem Boden kommend.