Neue Suche

Spathularia flavida - Dottergelber Spateling

aktualisiert: 26.09.2017 23:07:49

Klassifikation

Spathularia - Cudoniaceae - Helotiales - Leotiomycetes - Ascomycota - Spateling

Einführung

Die Art ist nicht gerade häufig. Ich habe sie in meinem Gebiet bisher an 3 Standorten angetroffen, Mischwald bei Buchen.

Fruchtkörper

spatelartig, mit gelbem "Hut"

Sporengrösse

bis 65 µm, sehr lang, spindelig

Standort

bei Fichte, Mischwald

Vorkommen / Häufigkeit

Sommer - Herbst

Verwechslung

es gibt noch eine Reihe andere Spatelinge wie Spathularia Neesii, Spathularia velutipes

Spathularia



Bild Nr. 765 Flammer, T Bild Nr. 4991 Flammer, T Bild Nr. 4990 Flammer, T Bild Nr. 4992 Flammer, T Bild Nr. 5107 Flammer, T - AsciBild Nr. 6882 Flammer, T - SporenBild Nr. 5108 Flammer, T - AsciBild Nr. 5111 Flammer, T - SporenBild Nr. 6883 Flammer, T - SporenBild Nr. 6917 Flammer, T