Neue Suche

Scutellinia armatospora - Stachelsporiger Schildborstling

aktualisiert: 12.11.2016

Klassifikation

Scutellinia - Pyronemataceae - Pezizales - Ascomycetes - Schildborstlinge 

Einführung

Der Stachelsporige Schildborstling ist relativ einfach von den anderen roten Becherlingen/Borstlingen zu unterscheiden. Die typischen runden und warzigen Sporen lassen die Art schnell eingrenzen.

Fruchtkörper

lange Borsten, die gut mit der Lupe sichtbar sind

Fruchtkörperfarbe

leuchtend rot orange-rot

Sporenform

rund

Sporenmerkmale

runde, stachlige Sporen, einziger roter Borstling mit runden Sporen

Sporenoberfläche

warzig-stachelig

Standort

auf Erde bei feuchter Witterung, oft in grossen Gruppen

Verweis

Scutellinia umbrarum

Humaria hemisphaerica

Scutellinia umbrarum

Scutellinia



Bild Nr. 133 Flammer, T Bild Nr. 6236 Flammer, T Bild Nr. 6233 Flammer, T Bild Nr. 1228 Flammer, T - Sporen & AsciBild Nr. 1227 Flammer, T - Haare