Neue Suche

Psathyrella olympiana - Weissflockiger Mürbling

aktualisiert: 01.11.2016 17:46:19

Klassifikation

Psathyrella - Psathyrellaceae - Agaricales - Basidiomycetes - Faserlinge, Mürblinge

Einführung

Relativ kräftige Psathyrella-Art mit bis 4cm Hutdurchmesser

Hutmerkmale

mit faserigen Flöckchen, stark behangen, hygrophan ausblassend

Lamellenmerkmale

weiss-flockig, fein gesägt

Stielmerkmale

flockig, weiss

Geruch / Geruchsprofil

unbedeutend, krautartig

Cheilozystiden

sehr zahlreich, spindelig, dickwandig bis 60 µm lang

Cheilozystiden

ohne Kristalle (NH4OH/Ammoniak)

Hutdeckschicht

rundliche bis ovale Zellen

Sporengrösse

4 - 5 µm x 8 - 10(11) µm

Sporen

mit Keimporus, braun oval, glatt, einzelne etwas eingeschnürt

Standort

auf Holz

Verwechslung

Psathyrella pervelata, welche jedoch flaschenförmige Zystiden aufweist, Psathyrella pennata, welche jedoch auf Kohlenplätzen wächst und anderen behangenen Faserlingen.

Psathyrella



Bild Nr. 2174 Flammer, T Bild Nr. 5881 Flammer, T Bild Nr. 6406 Flammer, T Bild Nr. 2173 Flammer, T - Dickwandige Zystiden ohne Kristallschopf Bild Nr. 5900 Flammer, T Bild Nr. 2172 Flammer, T - HDS