Neue Suche

Mycena polygramma - Rillstieliger Helmling

aktualisiert: 20.10.2016

Klassifikation

Mycena - Mycenaceae - Agaricales - Basidiomycetes - Helmlinge

Fruchtkörper

Stiel 2-3 mm dick, 10 cm lang, Hutdurchmesser bis 30mm, gebuckelt, Rand gerieft

Fruchtkörperfarbe

grau-beige, dunkel-grau, manchmal mit einem Hauch ins violettliche, sehr grosse Mycena

Lamellenmerkmale

adrig

Stielbasis

weissfilzig, wurzeln bis 10cm

Stielmerkmale

rilliger Stiel (mit Lupe untersuchen), starr, brüchig, hohl, steif flachgedrückt oft mit Rille in der Mitte

Wachstumsform

in Gruppen

Geruch / Geruchsprofil

nach Gurken, ein bisschen an Macrocystidia cucumis erinnernd

Cheilozystiden

polymorph, flaschenförmig, mit Auswüchsen, schlank

Mikroskop

Basidien mit 2 Sterigmen

Standort

auf Laubholzstrünken in Büscheln

Verwechslung

Mycena strobilicola

Mycena



Bild Nr. 6013 Flammer, T - wurzelnd Bild Nr. 1460 Flammer, T Bild Nr. 6003 Flammer, T Bild Nr. 3970 Flammer, T Bild Nr. 2349 Flammer, T - CheilozystidenBild Nr. 2354 Flammer, T - Cheilozystiden - Kongorot Bild Nr. 2350 Flammer, T - CheilozystidenBild Nr. 6014 Flammer, T - HDSBild Nr. 6015 Flammer, T - Sporen